Wir sind ein hochmotiviertes Team von Ökotoxikologen, die sich um die Wasserqualität unserer Seen und Flüsse sorgen. Gemeinsam haben wir über 50 Jahre Berufserfahrung in der Entwicklung und Etablierung alternativer Testverfahren in der aquatischen Ökotoxikologie, welche sich auf Fischzelllinien und Fischembryos stützen.

IMG_3741

Stephan Fischer, CEO

Promotion an der Eawag und ETH (Schweiz); Pionier in der Entwicklung von Überwachungssystemen für Gewässer und Abwässer, welche sich die Regulation von Genen der zellulären Verteidigung und Stressantworten in Fischzelllinien, Fischembryonen und Fischen zu Nutze machen

IMG_3750

Melanie Fischer, Partner

Dipl.-Ing. (FH) von der Hochschule Mittweida (Germany) in Umwelttechnik; Expertin für toxikologische Untersuchungen in Fischzelllinien und Fischembryonen, einschliesslich Expertise im Organisieren und Leiten von Ringstudien

IMG_3723

Kristin Schirmer, Partner

Promotion in Biologie an der University of Waterloo (Kanada) und Prof. an  der EPFL (Schweiz); Trendsetterin für die Entwicklung Alternativen zu konventionellen Versuchen mit Fischen mittels Fischzelllinien und Fischembryonen

IMG_3727

Katrin Tanneberger, Partner

Promotion in Biochemie an der Universität Leipzig (Deutschland); Spezialistin in der Entwicklung und Optimierung von fischzellbasierten Toxizitätstests